Eventdetails

Klaus Maria Brandauer liest Stefan Zweig

Klaus Maria Brandauer setzt im Jänner seine literarische Reise im Akademietheater fort. Dieses Mal widmet sich der Kammerschauspieler einem der größten und tiefsinnigsten Schriftsteller, die das frühe 20. Jahrhundert in all seinen Wirren hervorgebracht hat: Stefan Zweig. Mit Texten voll von verfehltem Glück und tragischer Entmutigung lässt der Meister der Lesekunst die Welt von gestern wiederauferstehen.

 „Brandauer ruft mit seiner Stimme ­Geschichten und Geschichte auf, Bilder, ja ganze Bücher, ganze Filme. Die Stimme gibt den Sätzen ein Eigenleben, trägt nicht nur, sondern provoziert Speichervorgänge.“ Stuttgarter Nachrichten

Die nächsten Termine

Jänner 2019

  • Spielstätte und Datum:
    AKADEMIE
Alle Termine

Besetzung und Team

Besetzung

am