Burg Zirkel

Das österreichische Nationaltheater, die größte deutschsprachige Bühne, hautnah erleben, backstage entdecken und durch persönliches Engagement fördern.

Werden Sie Teil des Förderkreises des Burgtheaters!

Sie möchten Ihr Interesse für das Burgtheater vertiefen, Ihrer Leidenschaft für Schauspieler frönen, selbst Teil der vielfältigen und kostbaren Theaterwelt werden? Sie wollen den berühmten „Blick hinter die Kulissen“ werfen? Sie möchten Ihren Kund*innen oder Ihren Gästen einen exklusiven Theaterabend bieten oder mit Ihrer Familie, Ihren Freund*innen ein Theatererlebnis der besonderen Art teilen?

Das Burgtheater und das Akademietheater bieten seinen fördernden Besuchern*innen die Möglichkeit, die Welt „dahinter“ kennen zu lernen. Für Ihre Unterstützung als Burg Zirkel Mitglied erhalten Sie attraktive Vorteile im Burgtheater wie auch in unseren anderen Spielstätten: Exklusive Vorverkaufsfristen, Künstler*innengespräche, Spezialführungen, Einladungen zu Burg Zirkel Veranstaltungen und eine persönliche Premierenbetreuung.

Ihr Engagement ist für uns das Zeichen Ihrer Verbundenheit zu „unserer“ Burg – und umso verantwortungsbewusster wollen wir damit umgehen: Ihre Beiträge werden ausschließlich dazu verwendet, die bewährte künstlerische Qualität sicher zu stellen.

Begleiten Sie uns durch die kommende Spielzeit 2018/2019, werden Sie Unterstützer*in/Förderer*in/Patron*in oder Mäzen*in des Burg- oder Akademietheaters: Sie unterstützen unsere künstlerische Projekte und Entwicklungen und profitieren von Ihrer Partnerschaft zu unserem Haus.

Spendenabsetzbarkeit

Das Burgtheater wurde in die Liste der spendenbegünstigten Organisationen aufgenommen. Spenden an das Burgtheater können daher gemäß den steuerlichen Vorgaben bei Ihnen als Sonderausgabe steuermindernd berücksichtigt werden. Die Übermittlung des relevanten Spendenbetrages erfolgt durch die Burgtheater GmbH.

BurgZirkel

Burg-Zirkel

Mitgliedbeitrag pro Spielzeit (1. September 2018 bis 30. Juni 2019)

Burg Unterstützer*in
€ 200,-

  • Zusendung aller Publikationen (Magazin, Monats-Leporello)
  • Einladung zu einer persönlichen Spielplan-Präsentation mit derGeschäftsführung/Dramaturgie
  • Besuch einer Probe im Burgtheater
  • Regelmäßige spezielle Kartenangebote

Burg Förderer*in
€ 500,-

Zusätzlich zu den oben angeführten Punkten:

  • Regelmäßige Einladungen zu exklusiven Anlässen wie spezielle Führungen mit Blick hinter die Kulissen, Probenbesuche (nach Absprache) Erweitertes Vorkaufsrecht auf Karten für alle Eigenveranstaltungen; max. zwei Karten nach Verfügbarkeit
  • Kostenlose Abendprogramme & Garderobe
  • Exklusives Geschenk
  • Regelmäßige Informationen

Burg Patron*in
€ 1.000,-

Zusätzlich zu den oben angeführten Punkten:

  • Zwei Kaufkarten pro Premiere im Burgtheater
  • Gutschein für zwei Personen für eine Burgtheater-Führung
  • In der Pause bei Burgtheater-Premieren: Zwei Gläser Sekt und zwei Brötchen Ihrer Wahl mit Vorlage eines Gutscheins
  • Geschenk: Jahres-Premium-Mitgliedskarte für die Grand Étage des Grand Ferdinand

Burg Premieren Patron*in
€ 2.500.-

Zusätzlich zu den oben angeführten Punkten:

  • Einladung zum Aperitif mit der Direktion vor jeder Premiere im Burgtheater inkl. Werkeinführung durch die Dramaturgie
  • Einladung zum exklusiven Premieren-Umtrunk für Burg-Premieren auf der Bühne
  • Auf Wunsch namentliche Nennung auf der Website des Burgtheaters und im Spielzeitheft

Burg Mäzen*in Duo
€ 4.000,-

2 Personen

Zusätzlich zu den oben angeführten Punkten:

  • Zwei exklusive Premieren-Plätze im Parkett inkl. Sekt in der Pause

 

Burg Mäzen*in
€ 7.500,-

4 Personen

Zusätzlich zu den oben angeführten Punkten:

  • Vier exklusive Premieren-Plätze inkl. Sekt in der Pause (nach Wunsch und Verfügbarkeit Plätze im Parkett oder in der Loge)

NEU: Akademie Mäzen Duo
€ 3.000,-

2 Personen

  • Zwei fixe exklusive Plätze pro Premiere im Akademietheater
  • Auf Wunsch namentliche Nennung auf der Website des Burgtheaters und im Spielzeitheft
  • Vor jeder Premiere Empfang & Werkeinführung in der Grand Étage des Grand Ferdinand Geschenk: Jahres-Premium-Mitgliedskarte für die Grand Étage des Grand Ferdinand
  • Regelmäßige Informationen
  • Kostenlose Abendprogramme & Garderobe
  • Gutschein für zwei Personen für eine Burgtheater-Führung

Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich bei folgenden Unterstützer*innen und Partner*innen für die Spielzeit 2018/2019 und auch bei all jenen, die nicht genannt werden möchten:

Burg Mäzen*in

Thomas Klein
Patricia Meier & Marcus Meier
Dr. Georg Schima
Dr.in Barbara Schlaf
Ilse Schwaiger & Dr. Anton Schwaiger

Mäzen Duo

Mag.a Silke Basilides & Valentin Basilides
Dipl.Ing. Gernot Blach
Dr. Erhard F. Grossnigg
Dr. Bernhard Hainz
Dr. Lothar Hofmann
Mag. Guido Rauchwarter
Mag.a Fiona Springer

Burg Premieren Patron*in

Dr. Johanna Arco
Dr. Otto-Klaus Burger
DDr.in  Brigitte Engin-Deniz
Christian Klackl
Ingrid Klingohr
Dr. Heimo Lagler
Prof. Dr. Karl Jurka
Dr.in Eva Marchart
Mag. Heinrich Mensdorff
Dr. Meinhard Novak
Mag. Peter Weinhäupl
Natascha O. Zoidl

Burg Patron*in

Dr. Herbert Cordt
Dr. Stefan Ebner
Dr. Johannes Hahn
Elisabeth Heidrich
Mag.a Anita Knirsch
Dr. Peter Maier
Ferdinand Schretter
Dr.in Irene Schopper
Elisabeth Stallforth & Dr. Harald Stallforth
Dr. Alfred Strommer
Mag. Alexander Tremmel
Dr. Kurt Wawra

Burg Förderinnen und Förderer

Monica Baeyens
Mag.a Friederike Butta Bieck
Julius Fischer
Lieselotte Gottl
Gerald Grois
Charlotte Harrer
Dr.in Katharina Hauer
Mag. Michael Ikrath
Dr.in Christine Kohlross
Dr.in Elisabeth Kucera-Sliutz
Dr. Peter Krüger
Prof. Dr. Günther Leising
Anke Mayer und Dr. Leopold Mayer
Mag.a Andrea Moser
Edith Partl
Ilse Riedl
Marco Simonis
Ursula Stowasser-Painhaupt
Dr. Clemens Vass
Dr.in Elisabeth Wurst

Burg Unterstützer*innen

Ruth Biber
Dipl. Ing. Martin Friedrich MBA
Dipl.-BWin Karmen Gazaryan
MMag. Ansgar Gersmann
Andreas Griessler
Mag.a Renate Kovacs und Patrick Kovacs
Gabriele Lempert-Rehor
Ingrid Messing
Dr.in Esther Mitterstieler
Edith Schädlich
Karen Schulze Steinen
Mag.a Jasmin Soravia

Unsere Förder*innen sind überzeugt: 

„An keinem Ort fühle ich mich so wohl wie in den roten Sitzen des Theaters, umgeben von der speziellen Luft und Spannung, die man Theaterluft nennt. Hier lasse ich mich unterhalten, berühren, werde zum Nachdenken und zum Lachen gebracht. Als Mitglied des Burg Zirkels und leidenschaftliche Theaterbesucherin kann ich mir sicher sein, immer hautnah am Geschehen meines Lieblingstheaters dabei zu sein.“ 
Elisabeth Heidrich, Burg Patron*in

Zurecht ist das Burgtheater als die beste deutschsprachige Bühne bekannt. Die Begegnung und die Auseinandersetzung mit der dargebotenen Kunst erweitert stets den eigenen Horizont. Wir genießen jeden einzelnen Abend, den uns der Burg Zirkel ermöglicht und schätzen vor allem die hervorragende Betreuung. 
Dolly und Gernot Blach, Burg Mäzen Duo

Gespannte Nervosität und ausgelassene Kreativität – eine Premiere im Burgtheater bereichert und bezaubert. Als Förderer im Burg Zirkel unmittelbar dabei zu sein und den berühmten Blick hinter die Kulissen zu wagen gehört zum Schönsten, was Theater bieten kann.
Prof. Dr. Karl Jurka, Burg Premieren Patron

Burg Partner - Ihr Engagement als Unternehmen

Hier finden Sie mehr Informationen zu unseren maßgeschneiderten Kundenbetreuungspaketen für Unternehmen.